Über mich

Montag, 10. Dezember 2012

Couture Brautkleider für Ihre Frühlings Nuptials

Der Frühling ist die perfekte Zeit für heiraten. Es symbolisiert Hoffnung und der Erneuerung, neues Leben und neue Anfänge. Mehr als das, hat Frühling viele praktische Vorteile, die es zur perfekten Wahl für Ihren besonderen Tag, wie große Outdoor-Wetter (Strand oder Garten Hochzeit, anyone?) Zu machen; leckeren frischen Früchten und Zutaten für Ihren Empfang Fest, und die Fülle des Frühlings Blumen für Ihre Sträuße und Dekor.


Best of all, Bräute und ihre Brautjungfern können jetzt tragen Frühjahr Mode! Zu Ehren der Saison, sind der Frühling Couture Brautkleider leichter, bunter, und mehr Spaß als ihre Winterquartiere Pendants. Unten ist eine Liste von einigen der Trends für Frühjahr gowns Sie zu beachten, wenn die Gestaltung Ihrer eigenen kann.

Shorter, geschichteten oder asymmetrische Säume

Outdoor-Hochzeiten sind sehr beliebt in den Frühling. Denn wer zu Hause zu bleiben, wenn die Sonne endlich scheint sich will, Vögel singen, und die Blumen stehen in voller Blüte? Betrachten kürzere Saumlängen für Ihre Couture Brautkleider, wird nicht nur kürzere Längen halten Sie frei von Schlamm, Schmutz oder Grasflecken, werden sie leichter zu bewegen (und tanzen!) In, wenn du gesagt hast, dein 'I. zu tun' und sind immer auf ein ernstes Party. Es gibt keine Sorgen darum zu zeigen, zu viel Bein (wenn Sie wirklich wollen!), "Kürzere" kann alles sein von nur Skimming das Sprunggelenk bis weit über die Knie. Layered Saum sind sehr beliebt, und high-low Säumen (dh kürzer in der Front, sondern mehr an der Rückseite) sind derzeit viel Aufmerksamkeit. Oder betrachten wir einen kürzeren Rock mit einem abnehmbaren Zug-romantisch und modern. Prüfen Sie mit Ihrem Kleid Designer, um die perfekte Saum Länge für Ihr Brautkleid bestimmen.


Sie haben das Recht, Ihre Arme entblößen

Das wärmere Wetter ist das perfekt für einen 'minimal' fashion Ansatz. Couture Brautkleider mit entblößten Schultern, wie ein Kleid mit einem Schatzausschnitt, geben Ihnen die Möglichkeit zu zeigen, Ihre schöne Haut, schöne Hals und getönten Armen. Mit Ihrem Haar fegte und eine wunderschöne Kopfschmuck, werden Sie sicher sein wie eine Prinzessin fühlen. 'Weniger ist mehr' nicht nur auf die Menge des Gewebes, sondern auch auf der Art des Gewebes verwendet. Der Frühling ist die perfekte Zeit für Licht, lauter und luftige Stoffe wie Georgette, Seidenchiffon und Spitze. Wenn Sie sich Sorgen über mögliche schlechtem Wetter sind oder beabsichtigen, Partei tief in die Nacht haben Ihre Designer erstellen Sie einen passenden Umhang oder Mantel, dass man nur auf zu werfen, wenn es kühler wird.


Farbe ist das neue Weiß

Diesem Frühjahr Couture Brautkleider vom schlichten weißen bewegen, lieber dezenten und Pastelltönen. Champagne scheint eines der beliebtesten Farben für Kleider in diesem Jahr, zusätzlich zu ecru und blass Pfirsich. Für Bräute, die immer noch lieber weiß, betrachten farbige Akzente wie Blumen (ob real oder Seide), Bänder, oder Samen Perlen, die dank moderner Technologie jetzt in allen Schattierungen. Versuchen Sie Schattierungen von Korallen und Mandarine, die derzeit als besonders schön und schmeichelhaft sind gefeiert, ebenso wie allseits beliebten rosa und lila. Prints, vor allem florale Drucke, sind ebenfalls für Furore.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen